eFulfilment

Streckengeschäft und Dropshipping mit der eF|CommerceEngine

Der Handel von Streckenware kann für Unternehmen aus mehreren Perspektiven interessant sein: aus Verkäufersicht mit direktem Draht zum Kunden oder als Fulfilment-Dienstleister, der Ware, Lager und Logistik bereitstellt.

Mit der eF|CommerceEngine können Sie deshalb nicht nur reibungslose Abläufe für das eigene Streckengeschäft mit externen Lieferanten sicherstellen – unsere Lösung unterstützt Sie auch, wenn Sie im Auftrag Dritter ausliefern.

Streckengeschäft mit Lieferanten

Streckenlieferant

Für den Fall, dass Sie Ihr Sortiment durch die Artikel externer Anbieter erweitern, übernimmt die eF|CommerceEngine das Routing sämtlicher Bestellungen. So können Sie profitabel Waren umsetzen, die Sie nicht selbst auf Lager haben. 

Mit der eF|CommerceEngine ist es Ihnen möglich

  • eine beliebige Auswahl an Streckenlieferanten anzubinden,
  • die Bestellungen nach Lieferanten zu splitten,
  • das Fulfilment des Streckenlieferanten mit der eigenen Logistik zu kombinieren,
  • für die gleiche Ware auf mehrere Lieferanten zurückzugreifen,
  • die Auswahl nach den gleichen Kriterien wie im Einkauf zu treffen,
  • das eigene Lager zu bevorzugen,
  • zu jeder Zeit aktuelle Versandinformationen auszutauschen.

Dropshipping für Händler

Streckenlieferant

Die eF|CommerceEngine bietet alle nötigen Werkzeuge für Dropshipping-Dienstleister: Lassen Sie Ihren Handelspartner das direkte Verkaufsgeschäft abwickeln, während Sie für ihn das Fullfilment übernehmen und die Ware in seinem Auftrag liefern.

Die eF|CommerceEngine unterstützt

  • den Austausch von Bestellstatus, Produktinformationen, Beständen, Preisen und Bestellungen,
  • die Automation von Bestellprozessen wie bei hauseigenen Aufträgen oder Marktplatzbestellungen,
  • die Bereitstellung eines Händlerportals, in dem der Händler ein eigenes Sortiment platzieren kann,
  • die Minimierung von Überverkäufen durch intelligente Bestandssteuerung.