eFulfilment

Lösungsszenarien mit der eF|CommerceEngine

Die eF|CommerceEngine ist vielseitig einsetzbar. Egal ob als Stand-Alone-Lösung oder als Middleware. Die eF|CE passt sich Ihren Anforderungen an. Anbindung an Shopsysteme wie OXID eShop, Shopware, Magento etc sind genauso möglich wie die Vollintegration von beispielsweise eBay und Amazon.
Wenn verschiedene System wie ERP oder PIM schon bestehen, fügt sich die eF|CommerceEngine einfach in Ihre Systemlandschaft ein und überträgt die Daten in alle Systeme, Vertriebskanäle und Marktplätze. Ebenso ist die Anbindung von Payment Services Providern und Fulfilment-Anbietern möglich.


Standalone-Lösung
  • eF|CommerceEngine als Stand-Alone-Lösung
  • Anbindung von Payment Service Providern wie heidelpay oder PayPal
  • Lagerverwaltung über die eF|CE
  • automatisierter Austausch von Beständen, Artikeldaten und Bestellungen zwischen dem OXID eShop und der eF|CE
  • uvm.

Multishop
  • MultiShop-Anbindung
  • Vollintegration von eBay und Amazon
  • CSV-Im- und Export zu yatego
  • Anbindung von diversen Zahlungsdienstleistern
  • Anbindung an Easylog
  • uvm.

Standalone-Lösung
  • Einsatz der eF|CE als Middleware
  • Anbindung an den OXID eShop
  • Anbindung diverser Payment Service Provider
  • Schnittstelle zu Easylog
  • Datenaustausch mit der ERP-Lösung
  • uvm.

Middleware und Shipping Service Provider
  • Anbindung an den OXID eShop
  • Anbindung an Payone und PayPal
  • eF|CE im Einsatz als Middleware
  • Datenaustausch mit Microsoft Dynamics AX (zum Beispiel EANs, Preise, Bestände etc.)
  • Schnittstelle zum Shipping Service Provider Heidler
  • uvm.

Middleware
  • Anbindung an den OXID eShop
  • Schnittstelle zu heidelpay und PayPal
  • Anbindung an ein externes Bildermanagement
  • Datenaustausch mit einem Fulfilment-Dienstleister (zum Beispiel Bestandsdaten, Retourenmeldungen etc.)
  • uvm.

Middleware und ERP
  • MultiShop-Anbindung
  • Anbindung der Bankkonten zur Zahlungsabfrage
  • Anbindung eBay zum Restantenverkauf
  • Anbindung von Streckenlieferanten
  • Datenaustausch mit der ERP (Preise, Artikel, Umsätze etc.)
  • Datenübergabe an die Finanzbuchhaltung
  • uvm.