Unsere Module

Produktdaten zentral pflegen und individuell steuern

Mit dem PIM-Modul pflegen und verwalten Sie alle eCommerce-relevanten Produktstammdaten. Mit wenigen Klicks können Sie die Bild- und Produktdaten für weitere Channels aufbereiten, importieren oder anlegen.

Managen Sie Ihre Produktdaten zuverlässig und zentral an einer Stelle. Verwalten Sie Produkt- und Bilddaten kanalspezifisch, legen Sie Produktstammdaten an oder importieren Sie die Daten aus Datenbanken, ERP-Systemen oder separaten PIM-Lösungen. Sie können die Daten jederzeit auch als direkte CSV- oder XML-Datei importieren.

Mit dem PIM-Modul der eF|CommerceEngine geben Sie Artikelinformationen und Preislisten für diverse Vertriebskanäle, verschiedene Kundengruppen und unterschiedliche Länder aus – das Modul ist mehrsprachig und kann unterschiedliche Währungen abbilden.

 

VORTEILE

Pflegen und Verwalten kanalspezifischer Produkt- und Bilddaten

Anlegen oder Importieren der Produktstammdaten

Reibungslose Integration der Produktdaten aus Datenbanken, ERP-Systemen und anderen PIM-Lösungen

Importieren von Daten im CSV- und XML-Format

Verwendung unterschiedlicher Preislisten für Vertriebskanäle, Kundengruppen und Länder

Mehrwährungsfähig

Mehrsprachig

 

 

Funktionen

 

 

Pflege & Verwaltung von werblichen Produktdaten
Pflegen und verwalten Sie werbliche Produktdaten abhängig vom entsprechenden Zielkanal. So können Sie beispielsweise eine für Amazon optimierte und vom eShop unabhängige Produktbeschreibung erstellen.


Artikelkatalog-Management

Definieren und verwalten Sie beliebig viele Artikelkataloge mit einer beliebigen Strukturtiefe. Sie können die Artikelstammsätze wahlweise zu genau einer oder beliebig vielen Kategorien innerhalb eines Kataloges zuordnen. Darüber hinaus bietet Ihnen das PIM-Modul eine automatische Katalog Katalogvererbung, Kategoriemanagement sowie Artikelmerkmalsmanagement mit Merkmalsets und Merkmalsmapping.


Medienmanagement

Verwalten Sie alle Bilddaten eines Artikels innerhalb des Artikelstamms. Die Bilddaten und Abbildungen werden in einem zentralen Bildmanagement gespeichert und mit dem entsprechenden Artikel verknüpft. Pro Vertriebskanal können Sie auf Darstellungsvariantenebene verschiedene Bilder verwalten.


Medienauslieferung

Liefern Sie beliebig viele Bilder aus oder exportieren Sie diese für andere Verwendungszwecke.


Artikelbeziehungs-Management

Verwalten Sie zentral die Beziehung zwischen Artikeln, beispielsweise eine Zubehörrelation: Was gehört zu welchem Artikel, was passt dazu, was wird benötigt? Die Relationen sind frei definierbar und können pro Artikel beliebig genutzt werden.


Preislistenverwaltung

Definieren Sie beliebig viele Preislisten auf Brutto- oder Nettobasis. Alle Preislisten sind multiwährungsfähig. Hinterlegen Sie Staffelpreise und Rabattstaffeln mit einer automatischen Versionierung aller Änderungen an Preisen und Rabatten. Weisen Sie die Preislisten bestimmten Kundengruppen und Vertriebskanälen zu. Legen Sie Sonderpreislisten an für Einkaufskonditionen (bei Nutzung des Beschaffungsmanagements) und einen kalkulatorischen Einkaufspreis. Zudem sind Sammeländerungen aller Preise, eine automatische Preisberechnung sowie Aktionspreislisten verwendbar.


Automatische Artikeldatenprüfung/-freigabe

Artikelfreigabeprozess: Hinterlegen Sie Prüfparameter im System zur automatisierten Artikelfreigabe. Die Validierungskriterien können Sie auf der Kategorie-Ebene hinterlegen. Die eF|CommerceEngine prüft vor der Übertragung die Pflichtmerkmale und meldet fehlgeschlagene Prüfungen.

 

Mehr Module


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
MassCustomizing


Auftragsbezogene Veredelung von Standardprodukten oder Fertigung.
+

 


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+

 


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
MassCustomizing


Auftragsbezogene Veredelung von Standardprodukten oder Fertigung.
+

 


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+

 


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
MassCustomizing


Auftragsbezogene Veredelung von Standardprodukten oder Fertigung.
+

 


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+