Unsere Module

Effizientes Risk Management für eine sichere Geschäftsabwicklung

Ermitteln Sie einfach und schnell die Bonität Ihrer Kunden: Mit diesem Modul erstellt die CommerceEngine Limitprofile, die Sie individuell pro Kanal und Bezahlart anlegen können. Dabei werden sowohl offene Posten als auch der erlaubte Umsatz in einem definierbaren Zeitraum berücksichtigt.

Mit der automatisierten Bonitätseinstufung und Limitüberwachung reduzieren Sie Forderungsausfälle und können alle Aufträge zentral überprüfen. Das Modul ermöglicht es, die CommerceEngine direkt an Wirtschaftsauskunfteien und Transaktionsanbieter anzubinden. So bieten Sie Ihren Kunden einen hohen Zahlungskomfort, ohne dabei das Risiko hoher Abschreibungen einzugehen.

Das Volumen der offenen Posten wird automatisch durch den Abgleich der Debitorenkonten (aus eF|CE.DebtorsManagement) und bereits vorliegende Zahlungsinformationen ermittelt. Das Risk Management ermöglicht zudem die Zusammenfassung von Einzelbewertungen zu übergeordneten Haushaltsprofilen und die Erstellung von B2B-Kundenprofilen auf Unternehmensebene.

Neben der Nutzung eigener Daten zur Bonitätsanalyse bietet das Modul die Möglichkeit, Informationen von Auskunfteien und ähnlichen Daten-Dienstleistern schnell und einfach über ein sogenanntes „Snap-In“ zu integrieren. Verzögert sich die Abarbeitung eines Auftrags, z. B. aufgrund von Warenrückstand oder Produktionsdauer, erfolgt automatisch eine neue Prüfung nach definiertem Zeitablauf. So stellen wir sicher, dass Sie auf der Basis aktueller Informationen leisten.

 

 

VORTEILE

Nahtlose Integration des Risk Managements an zentraler Stelle

Steuerung aktiver und passiver Bezahlarten in Echtzeit

Einbezug aller Daten für fundierte Entscheidungen

Automatische Nachprüfung im Auftragsverlauf

Minimierung von kostenpflichtigen Auskunftsanfragen

Manuelle Freigabe möglich

 

 

Funktionen

Limitkontrolle
Definieren Sie Limits und lassen Sie diese automatisiert überwachen. Weitere Features sind die automatische Auftragssteuerung und das Risiko-Modul.

Nutzung integrierter Auskunftdateien

 

 

Mehr Module


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+

 


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
RiskManagement


Automatisierte Bonitätseinstufung und Limitüberwachung.
+

 


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+

 


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
RiskManagement


Automatisierte Bonitätseinstufung und Limitüberwachung.
+

 


eF|CE.
eCommerce PIM


Verwaltung aller eCommerce-relevanten Produktstammdaten und Aufbereitung für weitere Kanäle.
+

 


eF|CE.
Procurement


Verwaltung von Lieferanten und Beschaffung inklusive Bedarfsermittlung, Reporting und Rechnungseingangskontrolle.
+

 


eF|CE.
RiskManagement


Automatisierte Bonitätseinstufung und Limitüberwachung.
+